Abgesagt – Lilith – der Schwarze Mond

Art.-Nr.: G-200514

Lade Karte ...

Datum/Zeit:
14.05.2020
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort:
Astrologische Schule Graz

Kategorien:


Der Vortrag ist ABGESAGT!

 

Die Bundesregierung und das Rote Kreuz haben zur Eindämmung des Corona-Virus diverse Maßnahmen ergriffen, wie Veranstaltungsverbot, Ausgangsbeschränkungen und anderes mehr.

Aufgrund dieser Maßnahmen, die wir als einen sinnvollen und wirksamen Schritt gegen die Verbreitung des Virus sehen, müssen wir den Vortrag absagen. Wir versprechen ihn zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Susanne Cerncic, 1. Vorsitzende 

Harald Thurnher, 2. Vorsitzende

 

Lilith trägt trotz ihrer Düsterheit zugleich auch ein höchst kreatives Potential in sich, sie verkörpert unsere Authentizität und die Fähigkeit zur kreativen Ungehorsamkeit. Wenn wir die Kraft finden, uns kämpferisch für unser Leben einzusetzen, wenn wir unserer Existenz bewusst werden und dafür Verantwortung übernehmen und gemäß unserem wahren Wesen leben, auch wenn dies viel Mühe und Kraft kostet, dann können wir die helle Seite des Schwarzen Mondes erfahren.

Lilith in Transit aktiviert wichtige Lebensprozesse, die uns mit der Befreiung von unechten Verhaltensweisen konfrontieren.

 

Bildquelle: Lianella Livaldi Laun

Lianella Livaldi Laun

ist geprüfte Astrologin DAV, sie beschäftigt sich mit der Astrologie seit 1978, mit eigener Praxis in Lörrach, Deutschland. Sie ist Korrespondentin und Mitarbeiterin des Italienischen Astrologen Verbandes CIDA und Dozentin in Mailand an der CIDA-Schule. Ihre Veröffentlichungen erscheinen regelmäßig in italienischen und deutschen Fachzeitschriften. Autorin zahlreicher Bücher über Partnerschaftsastrologie und «Lilith, der Schwarze Mond».
www.lianella.de

 

Kostenbeitrag für Gäste € 15,- / für oeav Mitglieder gratis

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.