Shop

Vom Widder zum Stier

Aus der Reihe „Das Theater unseres Lebens“

 20,00

Die symbolon-Astrologie hat im Laufe von 3 Jahrzehnten eine eigenartige Denkweise entwickelt: Die Tierkreiszeichen und Planeten werden hier nicht mehr nur als abstrakte Themen, sondern als lebendige Wesenheiten im Inneren des Menschen mit bestimmten Aufgabenstellungen gesehen.

Den Beginn dieser neuen Vortragsserie machen Widder mit seiner phallischen Kraft des Täters, sowie Stier mit der anziehenden, attraktiven (und damit magnetischen) Kraft der Geliebten.

Das Zeichen Widder ist gleichsam der in den Körper eingesenkte Lebenswille. Dieser benötigt ein körperliches Zuhause, das durch den Stier symbolisiert wird. Beide, der Energieleib (= Widder) und das Körperkleid (=Stier), stecken natürlich ineinander und bilden eine Einheit

 

Dr. Peter Orban

studierte Psychologie, Soziologie und Philosophie in Frankfurt/Main; lehrte einige Jahre an der Frankfurter Universität im Fach Gesellschafts­wissenschaften. Nach dem Studium der Astrologie löste er sich 1978 von der Universität, um in freier Praxis als Therapeut, Seminarleiter und Astro­loge zu arbeiten. Seine Erfahrungen veröffentlichte er in etlichen auf­sehenerregenden Fachbüchern. 1983 gründete er die Praxis symbolon in Frankfurt, seit 1994 arbeitet seine Ehefrau Heidemarie ebenfalls als Astrologin und Therapeutin in dieser Praxis.

 

Seine Kontaktdaten siehe unter Referenten/Referentinnen »

Art.-Nr.: CD-039 Kategorie: