Shop

Reise zur weltbesten Fernrohranlage

im Deep Space

 12,00

„Astronomie für Astrologen“ –  4. Teil 
Fortbildungs-Veranstaltung im Ars Electronica Center in Linz von der WK-NÖ gesponsert.

 

Dietmar Hager zeigte uns eine ultrahochaufgelöste Bildershow der welt­besten Fernrohranlage. Zunächst bewanderten wir in 3D die weltgrößte Sternwarte, bevor sie noch gebaut ist (E-ELT: European Extremely Large Telescope) und danach sahen wir die schönsten Bilder der NASA und ESO. Wir konnten bezaubernde und zu tiefst beeindruckende Bilder ferner Galaxien bewundern und erfuhren, dass die Schwere und daraus folgende Anziehungskraft der schwarzen Löcher, die bislang noch niemand gesehen hat und möglicherweise auch niemals sehen wird, für die Stabilität im Weltall sorgt. Die meisten von uns waren erfüllt von einem ehrfürchtigen Staunen über die Größe und Schönheit unseres Universums.

 

Dr. med. Dietmar Hager

ist Facharzt für Unfallchirurgie, Spezialist in Hand- und Mikrochirurgie; Astrofotograf und „Fellow of the Royal Astronomical Society”. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit Astrofotografie, veröffentlicht Fotos in internationalen Fachjournalen und Lehrbüchern; hält viele Vorträge im In- und Ausland. Für das Ars Electronica Center Linz ist er seit Anfang 2011 als astronomischer Berater tätig.

 

Seine Kontaktdaten siehe unter Referenten/Referentinnen »

Art.-Nr.: CD-111 Kategorie: