Shop

Die Entwicklung des Euros und des Schweizer Frankens

 12,00

Am oeav-KONGRESS 2013 präsentierte Beatrice Ganz ihre astrolologische Untersuchung sowie ihre Einschätzung für die kommenden Jahre.

 

Der Schweizer Franken ist heute eine der ältesten noch geltenden Währungen, es gibt ihn schon seit 1850. Den Euro gibt es erst seit 1999!

Der Schweizer Franken ist stabil, weitere Höhenflüge sind wahrscheinlich. Der Euro darf als Sorgenkind bezeichnet werden.

In diesem mundan-astrologischen Vortrag erfahren Sie, anhand der „Geburtshoroskope“ dieser beiden Währungen, wie es mit dem Franken und dem Euro weitergeht.

 

Beatrice Ganz

ist geprüfte Astrologin und Supervisorin des DAV, Fachmitglied des Schweizer Astrologenbundes (SAB); astrologische Beratungspraxis; Initiatorin, Veranstalterin und Leiterin des seit 1997 jährlich stattfindenden „Internationalen Symposiums für Astrologie in Zürich“, Präsidentin und Aktuarin der „Astrologischen Gesellschaft Zürich“.

 

Ihre Kontaktdaten:

Eierbrechtstraße 68, 8053 Zürich, Schweiz

info@astrologische-gesellschaft.ch  

www.astrologische-gesellschaft.ch

Art.-Nr.: CD-092 Kategorie: