Shop » Benutzerkonto 

Journal Veranstaltungs-Info

Veröffentlicht am 16.04.2021 | Veranstaltungs-Info

Ambivalenzen im Horoskop

Ambivalenzen im Horoskop

 

Planeten zeigen als innere Teilpersönlichkeiten unsere unterschiedlichsten Bedürfnisse, z.B. nach Nähe oder Unabhängigkeit. Oft jedoch gibt es innere Allianzen, die – nicht so offensichtlich – ambivalent zueinander stehen.

 

Ing. Sandra Bohac zeigt am 19. Mai in ihrem Online-Vortrag anhand von Beispielen, wie man die lauten, leisen und schrägen Töne in uns findet. …weiterlesen

Veröffentlicht am 15.04.2021 | Veranstaltungs-Info

Programm-Änderung

Programm-Änderung

Der Vortrag wird verschoben!

Gelebte Astromedizin mit Räucherpflanzen

am 19. Mai in Wien und 20. Mai in Graz

 

Auf Grund der derzeitigen Corona-Situation ist leider kein Präsenzvortrag in Wien und Graz möglich. Wir versprechen diesen hochinteressanten Vortrag so rasch als möglich wieder anzubieten.

Der oeav-Vorstand bedankt sich für Ihr Verständnis.

Astromedizin und die vier Elemente im Horoskop

In der Astromedizin geben die vier Elemente wertvolle Hinweise, um die persönliche Konstitution eines Menschen zu erfassen und entsprechend Gesundheitsvorsorge zu betreiben.

 

Monika Heer bietet am 15. April in ihrem Online-Vortrag einen Einstieg ins Thema und zeigt an praktischen Beispielen auf, wie wir Astrologie und Astromedizin nutzen können, um gesund zu werden und …weiterlesen

Veröffentlicht am 19.03.2021 | Veranstaltungs-Info

Astrologie und Tarot

Astrologie und Tarot

An diesem Abend stehen die 22 großen Arkanen im Mittelpunkt. Wir ziehen Karten zu einzelnen Fragen und lernen auf spielerische Art und Weise die Bilderwelt des Tarot kennen.

 

Monika Heer erläutert in ihrem Online-Vortrag am 14. April die Zusammenhänge zwischen Planeten, Tierkreiszeichen und den Tarotkarten …weiterlesen

Veröffentlicht am 19.02.2021 | Veranstaltungs-Info

Online-Vortrag “Die Rolle des Himmels in Babylonien und Ägypten”

am 18. März 2021 ab 19 Uhr

Online-Vortrag “Die Rolle des Himmels in Babylonien und Ägypten”

In Babylonien drehten sich die Mythen und Omen vor allem um die Frage, wie man sich vor Gefahren schützen kann. In Ägypten dagegen entstanden Mythen um Tod, Wiedergeburt und Unsterblichkeit.

 

Was Babylonien und Ägypten in uns und in unserer astrologischen Arbeit bedeuten, beantwortet Ruth Siegenthaler in ihrem Vortrag.

 

Da zurzeit kein Präsenzvortrag in Wien und Graz stattfinden kann, wird dieser Vortrag am 18. März als Zoom-Präsentation durchgeführt.

 

Keine Anmeldung mehr möglich.